Wir schätzen Leben!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir möchten Sie herzlich zum 60. Biometrischen Kolloquium der Deutschen Region der Internationalen Biometrischen Gesellschaft nach Bremen einladen. Die Universität Bremen, das Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie – BIPS und das Kompetenzzentrum für Klinische Studien Bremen (KKSB) freuen sich darauf, Ihre Gastgeber zu sein.

Das Motto dieses Kolloquiums spiegelt sich in den Schwerpunktveranstaltungen wider: Die eingeladenen Redner/innen werden einen weiten Bogen zwischen einem historischen Rückblick und dem jeweiligen aktuellen Forschungsstand in unserer heute sehr breit aufgestellten Disziplin schlagen.

Insbesondere die Session „60+ Jahre IBS-DR“ wird sich mit der Geschichte der IBS-DR befassen: Wir beginnen mit dem 1. Biometrischen Kolloquium 1954 im Kerckhoff-Institut, Bad Nauheim, dem traditionellen Tagungsort der nächsten Jahre, und gehen über die Vereinigung der beiden deutschen Regionen 1990 in Marburg bis zum heutigen Tag und darüber hinaus.

Wir hoffen, dass Ihnen die Themenschwerpunkte gefallen und dass Sie uns mit Ihren Beiträgen helfen, ein spannendes Programm zu gestalten.

Wir freuen uns darauf, Sie in Bremen willkommen zu heißen,
Ihre Iris Pigeot,
Ihre Ronja Foraita,
Ihr Werner Brannath

Wichtige Termine

15.11.2013 - Deadline Young Statisticians Session
15.12.2013 - Deadline für die Beitragseinreichung
15.12.2013 - AG-und Gremiensitzungen
15.01.2014 - Information über die Annahme der Beiträge
01.02.2014 - Kinderbetreuung
07.02.2014 - Letzter Frühbucher-Tag

Downloads

  • 60. Biometrischen Kolloquium - Wissenschaftliches Programm 60. Biometrischen Kolloquium - Wissenschaftliches Programm
    Dateigröße 50.47 KB
  • Download
  • 60. Biometrischen Kolloquium - Programmheft 60. Biometrischen Kolloquium - Programmheft
    Dateigröße 6 MB
  • Download
  • 60. Biometrischen Kolloquium - Abstractband 60. Biometrischen Kolloquium - Abstractband
    Dateigröße 2.15 MB
  • Download

Förderer und Sponsoren